Schnelle Ladezeiten, gute User-Experience, wenig CO2

Optimierung für Ihre WordPress-Seite: Schnell, nutzerfreundlich, energieeffizient.

Performance steigern, Ressourcen schonen

Optimieren Sie Ladezeiten, Energieeffizienz sowie UX und SEO.

Schnell, effizient, benutzerfreundlich

Nach einem Performance-Audit ihrer Website, empfehlen wir Maßnahmen und setzen diese für sie um. Wir geben nicht auf, bis wir die bestmögliche Performance erreicht haben – und natürlich sorgen wir auch dafür das es so bleibt.

Ladezeit prüfen

Wie schnell lädt ihre Website?

Testen sie jetzt die Geschwindigkeit ihrer Site mit unserem Website Speed Test und erhalten das Ergebnis bequem per E-Mail.

User-Experience & Rankingfaktor

Schnelle Ladezeiten sind nicht nur für die User-Experience (UX) wesentlich, sondern verbessern auch SEO und die Conversion-Rate deutlich.

Performance-Check

Die durchschnittliche Ladezeit der von uns entwickelten Websites beträgt etwa 0,51 Sekunden, die allgemeine durchschnittliche Ladezeit vom Websites liegt bei etwa 2,5 Sekunden*.

Websites, die innerhalb von zwei Sekunden laden, haben beispielsweise eine Absprungrate von nur 9%, während jede Sekunde Verzögerung die Nutzerz:innenzufriedenheit um 16% senken kann​​. Zudem steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Benutzer:innen eine Website verlassen (die sogenannte Bounce Rate), dramatisch an, wenn die Ladezeit von einer auf zehn Sekunden ansteigt​​.

Rankingfaktor Performance

Die Performance-Optimierung Ihrer Website spielt nicht nur eine entscheidende Rolle für die Benutzererfahrung, sondern hat auch direkte Auswirkungen auf Ihr SEO-Ranking. Suchmaschinen wie Google berücksichtigen die Ladezeit einer Website als wichtigen Rankingfaktor.

Wenn Ihre Website langsam lädt, kann dies zu einer schlechteren Positionierung in den Suchergebnissen führen. Das liegt daran, dass Suchmaschinen den Besuchern die bestmögliche Nutzererfahrung bieten möchten, und eine langsame Website kann diese Erfahrung negativ beeinflussen. Durch die Investition in die Performance-Optimierung Ihrer Website verbessern Sie nicht nur die Nutzerzufriedenheit, sondern auch Ihre Chancen, in den Suchergebnissen höher platziert zu werden. Eine schnell ladende Website mit optimierten Bildern und effizientem Code signalisiert den Suchmaschinen, dass Ihre Website hochwertige Inhalte bietet und eine positive Benutzererfahrung ermöglicht. Daher ist die Performance-Optimierung ein wichtiger Aspekt, den Sie bei der Pflege und Optimierung Ihrer WordPress-Website berücksichtigen sollten.

Die von uns erstellten Websites, sind bereits effizient programmiert und optimiert, aber wir optimieren auch bestehende Websites. Sie erhalten eine optimierte Codebasis, die zu einer verbesserten Ladezeit und insgesamt besseren Performance Ihrer Website führt. Mit der Integration unserer Performance-Optimierungen in ihr Wartungspaket gewährleisten wir, dass Ihre WordPress-Website nicht nur sicher und aktuell gehalten wird, sondern auch eine herausragende Performance bietet.

Häufige Fragen zur Website Performance

FAQ

Etwas fehlt, ist unvollständig oder unklar geblieben? Fragen, die auch für andere Besucher:innen interssant sind, ergänzen wir.

Schreiben Sie uns!
  • Warum ist die Performance-Optimierung wichtig für SEO und Conversion-Rate?

    Die Performance-Optimierung ist für SEO wichtig, da schnell ladende Websites von Suchmaschinen bevorzugt werden, was zu einem besseren Ranking führt. Für die Conversion-Rate ist es ebenso entscheidend, da Nutzer tendenziell länger auf schnelleren Websites verweilen und eher geneigt sind, Konversionen durchzuführen. Kurz gesagt, eine schnelle Website verbessert sowohl die Sichtbarkeit in Suchmaschinen als auch die Wahrscheinlichkeit von Nutzeraktionen.

  • Wie beeinflussen Bilder und externe Inhalte die Ladezeit?

    Bilder und externe Inhalte sind oft die Hauptverursacher langer Ladezeiten einer Website. Große Bilder können die Ladezeit stark beeinträchtigen, da sie viel Bandbreite zum Laden benötigen. Ebenso können externe Inhalte wie Videos, Schriftarten und Widgets von Drittanbietern die Leistung beeinträchtigen, da sie zusätzliche Anfragen an andere Server senden, was die Ladezeit erhöht. Um dies zu vermeiden, sollte man Bilder webfreundlich komprimieren und die Nutzung externer Dienste auf das Nötigste beschränken. Durch solche Optimierungen wird die Seite schneller geladen, was die User-Experience verbessert und dazu beiträgt, dass Besucher auf der Seite bleiben.

  • Wie wird bei der Performance-Optimierung der CO2-Fußabdruck einer Website reduziert?

    Durch Performance-Optimierung wird weniger Serverkapazität benötigt, was den Energieverbrauch senkt und somit den CO2-Fußabdruck verringert. Optimierungen wie Bildkomprimierung und Caching reduzieren die Datenmenge, die übertragen werden muss. Zudem kann nachhaltiges Hosting, das erneuerbare Energiequellen nutzt, den ökologischen Einfluss weiter minimieren.

  • Welche Rolle spielt Hosting bei der Website-Performance?

    Das Hosting ist von grundlegender Bedeutung für die Website-Performance, da es die Basis darstellt, auf der Ihre Website funktioniert. Ein gutes Hosting bietet die notwendige Bandbreite und Rechenleistung, um schnelle Ladezeiten zu gewährleisten, auch bei hohem Besucheraufkommen. Die Wahl des richtigen Hostings kann die Antwortzeiten erheblich verkürzen, indem es dafür sorgt, dass die Inhalte Ihrer Website effizient und zuverlässig an die Besucher ausgeliefert werden. Die Nähe des Servers zu den Besuchern spielt ebenfalls eine wichtige Rolle.

    Für eine nachhaltige und leistungsstarke Website empfehlen wir unsere Partner von Raidboxes, die ihre Server mit erneuerbarer Energie betreiben. Als B-Corp zertifiziertes Unternehmen verpflichtet sich Raidboxes zu hohen sozialen und ökologischen Standards, was nicht nur für die Umwelt, sondern auch für eine verantwortungsbewusste Webpräsenz gut ist.

  • Warum ist grünes Hosting wichtig?

    Grünes Hosting ist wichtig, um die Umweltauswirkungen des Internets zu reduzieren. Durch den Einsatz von erneuerbaren Energiequellen wie Solarenergie oder Windkraft verringert grünes Hosting den CO2-Ausstoß und trägt zur Schonung der Ressourcen bei. Hosting-Anbieter, die auf grüne Energie setzen, können dazu beitragen, einen nachhaltigeren und kohlenstoffarmen Strommix zu schaffen. Zudem fördert grünes Hosting die Energieeffizienz und die Sharing Economy, was zu geringeren Betriebskosten und einem positiven Markenimage führen kann. Unternehmen, die grünes Hosting nutzen, können so aktiv zum Umweltschutz beitragen und ein Zeichen für Nachhaltigkeit setzen.

  • Wie kann ich nachhaltige Hosting-Optionen für Websites identifizieren?

    Eine Möglichkeit, nachhaltige Hosting-Optionen zu identifizieren, ist die Nutzung von Ressourcen wie The Green Web Foundation. Diese Organisation bietet Tools und Informationen, um festzustellen, ob ein Hosting-Anbieter erneuerbare Energien nutzt. Auf ihrer Website können Sie überprüfen, ob Ihr aktueller oder ein potenzieller Hosting-Anbieter grün ist. Dies ist ein einfacher und effektiver Weg, um sicherzustellen, dass Ihr Webhosting ökologisch verantwortlich handelt.

    Diese Methode der Überprüfung gibt Ihnen die Sicherheit, dass Sie einen Hosting-Anbieter wählen, der nicht nur technisch leistungsfähig, sondern auch im Einklang mit ökologischen Prinzipien arbeitet.

  • Was ist der Unterschied zwichen Performance-Check und einem Performance-Audit?

    Ein Performance-Check ist Ihr erster Schritt zur Performance-Optimierung. Hierbei geht es darum, zu erkennen, ob und welche Probleme in puncto Geschwindigkeit und Nutzererfahrung bestehen. Wir identifizieren mögliche Schwachstellen und grenzen die Ursachen für Performance-Hürden ein, um einen Überblick über den aktuellen Zustand Ihrer Website zu erhalten.

    Ein Performance-Audit hingegen ist ein tiefergehender Prozess, der in Gang gesetzt wird, sobald Sie uns mit der Performance-Optimierung beauftragen. Auf Grundlage dieses Audits entwickeln wir eine maßgeschneiderte Strategie mit definierten Maßnahmen und planen deren Umsetzung. Das Audit ermöglicht es uns, präzise zu agieren und die Performance Ihrer Website systematisch und nachhaltig zu verbessern.

    Während der Performance-Check das Fundament liefert und das Bewusstsein für bestehende Probleme schärft, bildet das Performance-Audit die Grundlage für gezielte Optimierungen und langfristige Lösungen.

Stellen Sie uns Ihre Fragen!

Ob am Anfang, mittendrin oder beim Neustart – ganz gleich wo Sie stehen, wir begleiten Sie mit langjähriger Erfahrung in der Umsetzung Ihres Projekts.