E-Mail – Weniger ist mehr

„Don’t spend more time responding to an email than it took the sender to write. Set a target length of 5 sentences or less for replies. If you can’t hit that, it’s time to jump on a call (or work on your brevity).“

Verfasst von

Jan-Hinrich Fehlis

Erschienen

Alle Beiträge

In der heutigen digitalen Welt ist die E-Mail ein unverzichtbares Kommunikationsmittel. Doch während wir uns bemühen, den Posteingang zu bewältigen, verlieren wir oft den Blick für das Wesentliche. Ein kluger Ratschlag von Sanebox.com lautet: „Don’t spend more time responding to an email than it took the sender to write. Set a target length of 5 sentences or less for replies. If you can’t hit that, it’s time to jump on a call (or work on your brevity).“

Einfache E-Mail-Antworten

Die Einfachheit einer kurzen E-Mail-Antwort ist mehr als nur ein Zeitersparnis. Es ist eine effiziente Methode, um sicherzustellen, dass Ihre Kommunikation klar und präzise ist.

Zeitersparnis und Klarheit

Indem Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren, sparen Sie nicht nur Ihre Zeit, sondern auch die des Empfängers. Klarheit in der Kommunikation minimiert Missverständnisse und beschleunigt den Entscheidungsprozess.

Erhöhte Produktivität und weniger Stress

Stellen Sie sich vor, Ihr Posteingang wäre ein Ort der Ruhe und Effizienz, anstatt eine endlose To-Do-Liste. Durch die Anwendung dieser einfachen Regel können Sie Ihre Produktivität steigern und Ihren Stress reduzieren.

Es ist an der Zeit, die Kunst der Kürze in der E-Mail-Kommunikation zu meistern. Wenn eine Antwort mehr als fünf Sätze erfordert, ist es vielleicht an der Zeit, das Telefon in die Hand zu nehmen. Denn manchmal ist ein kurzes Gespräch effektiver als eine lange E-Mail. Und wenn Sie an Ihrer Kürze arbeiten müssen, dann ist jetzt der perfekte Moment dafür. Weniger ist oft mehr, besonders wenn es um E-Mails geht.